Universität Bielefeld

Erfahren Sie, wie andere Organisation ihre Ziele mit evasys und evaexam erreicht haben

Über die Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld wurde 1969 gegründet und umfasst 13 Fakultäten, die ein breites Fächerspektrum abdecken. Sie hat etwa 24.000 Studierende verteilt auf 116 Studiengänge und über 2.900 Beschäftigte, darunter ca. 1.800 Wissenschaftler*innen.

Bei der Suche nach einer geeigneten Softwarelösung für die organisationsweite Lehrevaluation achtete die Universität Bielefeld besonders darauf, dass die verwendete Software den langfristigen Evaluationsanforderungen der Universität entspricht. Ein wesentlicher Aspekt hierbei ist, dass die Fakultäten selbst für die Durchführung ihrer Lehrveranstaltungsevaluationen verantwortlich sind.

Vor der Einführung von evasys

Insbesondere wurden Lehrevaluationen, Studierendenbefragungen und verschiedene weiterführende Umfragen zu Studium und Lehre durchgeführt. Es gab allerdings ein sehr heterogenes Bild, was den Einsatz diverser Hilfsmittel zur Erreichung dieser Befragungen betraf. Dies reichte von Microsoft-Word-basierten Fragebögen, deren Ergebnisse händisch in Microsoft-Excel-Listen übertragen wurden, bis hin zu von dezentralen Einheiten finanzierten Softwarelösungen. Mit Blick auf die universitätsweite Digitalisierungsstrategie hat das Rektorat ein Projekt zur Einführung einer softwaregestützten Lehrveranstaltungsevaluation beschlossen, um der gesamten Universität eine zentrale und einheitlich IT-Lösung anbieten zu können.

>>

"Die Verbindung unseres Campusmanagementsystems mit evasys als unserem zentralen Service für die Umsetzung der Lehrveranstaltungsevaluation passt hervorragend zu unserem Ziel, den Bereich Studium und Lehre bestmöglich mit digitalen Services zu unterstützen." – Prof. Dr. Claudia Riemer, Prorektorin für Studium und Lehre, Universität Bielefeld

Befragungsautomation mit evasys

Seit seiner Einführung im Jahr 2017 unterstützt das evasys-System die Universität Bielefeld maßgeblich und höchsterfolgreich dabei ihre Auswertungen für Hunderte von Kursen innerhalb von Minuten zu erstellen, sodass den Teilbereichsadministrierenden mehr Zeit für die konkrete Ausgestaltung und die Auswertung der Evaluationen bleibt.

Über die SOAP-API war es dem hochschulinternen Entwicklungsteam möglich, die evasys-Plattform nahtlos mit dem CMS der Hochschule, BIS (Bielefelder Informationssystem), zu verknüpfen. Dadurch wird den Teilbereichsadministrierenden der Fakultäten die Möglichkeit geboten, aus dem BIS heraus mit nur einem Klick weitgehend vorkonfigurierte Lehrevaluationen in evasys anzulegen. Hierdurch werden Informationen, wie die Titel der Veranstaltungen, automatisch übernommen, für die Dozierenden passende Verknüpfungen erzeugt und die pseudonymisierten E-Mail-Adressen der Veranstaltungsteilnehmenden übertragen. Durch die SOAP-API ist es der Universität Bielefeld außerdem möglich, das evasys-System in ihre Single Sign-on Landschaft zu integrieren. Für die Hochschulangehörigen ist damit der Übergang zwischen dem HIS, verschiedenen LMS und evasys ohne erneutes Login und mit einem hohem Sicherheitsniveau möglich, was separate Administrationsprozesse erspart.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

Deutsche Aktuarvereinigung e.V.

Die Deutsche Aktuarvereinigung e.V. (DAV) ist die berufsständische Vertretung der Versicherungs- und Finanzmathematiker*innen mit derzeit mehr als 5.600 Mitglieder*innen. Darüber hinaus stehen rund 1.600 meist jüngere Finanz- und Versicherungsmathematiker*innen nach…

Messe Düsseldorf GmbH

Mit mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die rund 50 Fachmessen und 70 Veranstaltungen im Ausland organisieren, ist die Messe Düsseldorf einer der erfolgreichsten Messeveranstalter weltweit.

SoCura GmbH

Die SoCura GmbH bietet seit 2005 professionelle Services aus den Bereichen Buchhaltung, IT und Personalwesen an und betreibt die gesamte IT-Landschaft der Malteser in Deutschland.