Frau in einer Bluse vor einem Gebäude.

Erfolgreiche Nutzung des Managed Hosting an der SRH Higher Education

Lesen Sie hier, warum sich die SRH Higher Education bewusst für evasys Managed Hosting entschied und worin für sie der größte Vorteil besteht.
Herr Knöpfel von der SRH Higher Education und langjähriger evasys-Kunde, berichtet uns in diesem Interview von seinen Erfahrungen mit unserem Managed Hosting.

Herr Knöpfel, warum hat sich die SRH Higher Education für das Managed Hosting entschieden?

Wir profitieren bei der Anwendung und Administration unseres evasys-Systems gerne von den neuesten Softwareversionen und Updates. Gerade hier greift das Managed Hosting und bietet uns die Sorgenfreiheit, dass wir uns selbst nicht um die System-Updates und Sicherheit unseres evasys-Systems kümmern müssen. Erfahrungsgemäß ist der Softwarehersteller beim Betrieb der technischen Infrastruktur für evasys außerdem viel effizienter und stets unabhängig von unseren internen Ressourcen. Daher setzten wir bei der Wartung und technischen Betreuung unseres evasys-Systems, gerne auf die Kompetenz und Erfahrung aus der Vielzahl an weiteren Hosting-Kund*innen und sichern hierdurch unsere Systemverfügbarkeit durch das Support & Service Team von evasys.

Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit dem Managed Hosting berichten, Herr Knöpfel?

Mit dem Managed Hosting unseres evasys-System ist der reibungslose Ablauf an den SRH Hochschulen garantiert. Sowohl die Vorteile beim Sicherheitsmanagement, z. B. regelmäßige Back-ups, Penetration Checks und Sicherheitsupdates, als auch die Systemverfügbarkeit und die Performance überzeugen mich und die Kollegen an der SRH. Die Betreuung durch das Support & Service-Team bei evasys ist wie gewohnt freundlich, kompetent und verbindlich, sodass sich die Entscheidung für das Managed Hosting als absolut richtig erwiesen hat.

Herr Knöpfel, was ist Ihrer Meinung nach der größte Vorteil unseres Managed Hostings?

Die Verlässlichkeit und Kompetenz des evasys-Teams ist Grundlage unserer Entscheidung gewesen. Mit reduzierten internen Kommunikations- und Abstimmungsaufwänden können wir den reibungslosen Betrieb von evasys sichern und bei Fragen und Herausforderungen auf die Erfahrung und sofortige Unterstützung des evasys-Teams zählen. Aufwendige Absprachen zwischen internen und externen technischen Ansprechpartner*innen sind durch das Managed Hosting auf ein Minimum reduziert und der effiziente Betrieb des evasys-Systems durch die evasys GmbH garantiert. Darüber hinaus entspricht die durch das evasys-Team bereitgestellte IT-Infrastruktur der DSGVO, bei Nutzung eines deutschen ISO-zertifizierten Rechenzentrums, und erfüllt somit unsere hohen Anforderungen an den Datenschutz und die Informationssicherheit.