Student Portal Login

Geschützter Zugriff auf Befragungen, Prüfungen und Prüfungsergebnisse für Studierende – Single Sign-on macht’s möglich!

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie mittels des Student Portals Ihren Studierenden ohne großen Aufwand einen sicheren Zugriff auf Prüfungen, Prüfungsergebnisse und Befragungen ermöglichen.

Das Student Portal

Haben Sie sich vielleicht gefragt, wie genau das Student Portal für evasys und evaexam aussieht und wie es bei Ihnen konkret zum Einsatz kommen kann? Dem wollen wir nun auf den Grund gehen.

Das Student Portal wird als Cloud-Service bereitgestellt. Das heißt für Sie, dass nichts installiert werden muss. Studierende greifen schnell und einfach per Browser darauf zu. Nach erfolgreichem Login mit den Hochschulzugangsdaten, die auch für alle anderen Hochschul-IT-Dienste verwendet werden, bietet das Portal den Studierenden eine Übersicht über alle ihre noch offenen Prüfungen und Befragungen. Von da aus ist es nur noch ein Mausklick bis zur jeweiligen Befragung oder Prüfung, denn eine weitere TAN-Eingabe ist nicht mehr erforderlich. Ebenfalls können Prüfungsergebnisse bereits absolvierter Prüfungen abgerufen werden.

Wie erhalten Studierende Zugang zum Portal?

Erst einmal das Wichtigste vorweg: Es müssen keine Nutzer verwaltet und Passwörter bereitgestellt werden. Der Zugriff erfolgt einfach und bequem per Single Sign-on, und zwar über die bereits bekannten Hochschulzugangsdaten der Studierenden.

Die Einrichtung wird von uns in Rücksprache mit Ihrer IT vorgenommen. Wir benötigen lediglich einige technische Informationen von Ihnen, um die Verbindung zwischen Ihrem evasys oder evaexam-System, dem Student Portal und Ihrem sogenannten Identity Provider herzustellen. Ihre IT wiederum erhält ebenfalls einige Informationen, die auf Seite Ihrer Hochschule konfiguriert werden müssen. Und schon kann es losgehen!

Den Studierenden muss nur noch der Link zum Portal bekannt gegeben werden. Diesen Link können Sie an beliebiger Stelle hinterlegen – sei es in Ihrem eingesetzten LMS, im Intranet, oder Sie geben ihn einfach per E-Mail bekannt (auch z.B. mit Hilfe der Versandmöglichkeiten in evasys und evaexam).

Der Link führt auf die Anmeldeseite des Student Portals. Mit Klick auf den Anmeldebutton werden die Studierenden authentifiziert. Wenn sie sich bereits mit ihren Hochschulzugangsdaten angemeldet haben, wird die Anmeldung nun im Hintergrund geprüft und die Studierenden gelangen direkt ins Portal. Wenn sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie ihre Zugangsdaten eingeben. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird nun die Liste der verfügbaren Prüfungen und Befragungen angezeigt.

Geringer Aufwand, hoher Nutzen

Mit dem Student Portal holen Sie die Studierenden per Link dort ab, wo sie sich befinden. Gleichzeitig sichern Sie den Zugang durch eine persönliche Authentifizierung ab. Der Aufwand ist denkbar gering, denn er beschränkt sich auf die Einrichtung des Single Sign-ons und die Bekanntgabe des Links. Wer sich nun fragt: „Wie sag ich das mit dem Single Sign-on meiner IT?“, der wirft am besten einen Blick in diesen Artikel.

PS: Wir haben noch viele weitere Ideen, die demnächst im Student Portal umgesetzt werden. So z. B. die Anzeige von Informationen zum Prüfungszeitpunkt oder auch dazu, in welchem Zeitraum Befragungen laufen. Bleiben Sie gespannt!

Ausbau der Integration zwischen CAMPUSonline und evasys

Erfahren Sie in diesem Artikel, welche zentralen evasys-Funktionen ab sofort über die Schnittstelle zu CAMPUSonline zu steuern sind und wie es um die Ergebniseinsicht für Studierende steht.

Ohne Kommunikation geht es nicht im Qualitätsmanagement

Viele Teilschritte im Qualitätsmanagement, wie Berichte erstellen, kommentieren, Tagesordnungen abstimmen und Protokolle ergänzen, erfordern eine Abstimmung mit den beteiligten Personen. Lesen Sie hier, welche Lösungen qurricula hierfür bereithält.

Die evasys & evaexam Version 9.0 ist da!

Nun ist es soweit: Die neue Version 9.0 steht allen unseren Kundinnen und Kunden zum Download zur Verfügung. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie sich schon vor dem Update…